Nosema-Risiko
Nosema-Risiko

Nosema-Risiko is an online tool to provide an estimated risk of Nosema infections in honey bees in north-east Germany (Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern and Thuringia) at county-level. The risk maps are describe spring and autumn risk based on the weather conditions of the preceding season. The maps are updated twice a year, in April and October. The estimated prevalence of Nosema infections is presented as one of the five risk classes for each district. Risk maps from previous years are available here.

Nosema-Risiko ist ein online-Dienst, der die Wahrscheinlichkeit von Nosema-Infektionen („Nosemose“) der Honigbiene auf der Ebene der Landkreise abschätzbar macht. Er bezieht sich bislang auf das Gebiet von Nordost Deutschland (die Länder Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen). Die Risikokarten basieren auf den Wetterverhältnissen des vorhergehenden Winters, die einen unmittelbaren Einfluss auf das Auftreten der Nosemose haben und werden zweimal jährlich aktualisiert, im Frühjahr (April) sowie im Herbst (Oktober). Die geschätzte Prävalenz (Krankheitshäufigkeit) von Nosema-Infektionen wird auf Ebene der Landkreise in fünf Risikoklassen dargestellt. Risikokarten zurückliegender Zeiträume können hier eingesehen werden.

Risk map for Autumn 2016

Risiko für Herbst 2016

N. ceranae
N. apis
Low
Gering
Medium
Mittel
High
Hoch

The risk classes for N. ceranae and N. apis or for spring and autumn do not refer to the same predicted risk as they were based on the proportion of observed prevalence for each species in spring and autumn (refer figure in Data and methods).

Die Risikoklassen für Nosema apis und Nosema ceranae für Frühjahr und Herbst beziehen sich nicht auf dieselben errechneten Risikogrenzwerte.